Schottischer Liebstöckel, Ligusticum scoticum


Schottischer Liebstöckel, Ligusticum scoticum

Artikel-Nr.: KGw021 Bei Verfügbarkeit benachrichtigen

Die Pflanze ist auch bei uns absolut winterhart. Sie steht gerne halbschattig, verträgt aber auch volle Sonne – wenn sie denn mal scheint. Schottischer Liebstöckel wächst etwas moderater als der uns Bekannte Liebstöckel. Im Frühjahr gibt man etwas Kompost in die Erde. Im Topf gezogen wird im Sommer alle vier Wochen mit einem organischen Dünger gedüngt. Einen kompletten Rückschnitt verträgt die Pflanze gut. Im Winter sterben die oberirdischen Pflanzenteile ab. Treibt im Frühjahr wieder neu aus der Erde. Diese Pflanze sollte man unbedingt mal ausprobiert haben!

Diese Kategorie durchsuchen: winterharte Kräuter und Gewürzpflanzen