Russische Minze, Mentha spec.


Russische Minze, Mentha spec.

Artikel-Nr.: KGw026 Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
3,90
Preis inkl. MwSt., zzgl.Versand

Die Russische Minze ist bei uns winterhart. Das ist die gute Kulturnachricht. Sie zieht es allerdings ebenso in die Wanderschaft, wie viele ihrer Minzkollengen auch. Möchte man diese Minze eingrenzen, dann ist es sinnvoll sie im Topf zu kultivieren. Sie wird 50-70cm hoch, steht gerne an einem sonnigen, lieber halbschattigen Ort und verträgt auch mal kurzzeitig trockene Erde. Man kann die Minze den ganzen Sommer über ernten. Im Winter sterben die Triebe oberirdisch ab.  Gedüngt wird die Minze mit etwas Kompost im Frühjahr oder einem organischen Blumendünger, den man im Sommer etwa alle vier Wochen verabreicht.  Leicht zu ziehendes Gewächs. 

Diese Kategorie durchsuchen: winterharte Kräuter und Gewürzpflanzen