Bergbohnenkraut, Satureja montana


Bergbohnenkraut, Satureja montana

Artikel-Nr.: KGw040
4,30
Preis inkl. MwSt., zzgl.Versand


Das ausdauernde Bohnenkraut kam mit den Römern in unsere Breiten und fand über die Klostergärten Einzug in unsere Küche. Die Pflege des Gewächses ist schnell beschrieben. Ins Kräuterbeet pflanzen. Möglichst sonniger Standort und wachsen lassen. Im Topf kultiviert sollte man darauf achten, dass das Bergbohnenkraut nicht ganz austrocknet. Im Frühjahr gibt man etwas organischen Dünger in den Topf. Geerntet werden immer ganze Triebe.

Diese Kategorie durchsuchen: winterharte Kräuter und Gewürzpflanzen