Zwerggranatapfel, Punica granatum nana


Zwerggranatapfel, Punica granatum nana

Artikel-Nr.: Obm036

Derzeit leider nicht verfügbar.

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
12,90
Preis inkl. MwSt., zzgl.Versand

Der kleine Granatapfel steht am liebsten an der Sonne. Im Sommer reichlich gießen und alle vier Wochen etwas Dünger dazu. Die ersten orangefarbenen Blüten zeigen sich ab Juni. Die Früchte werden nicht größer als ein Euro Stück. Die Kerne sind sehr sauer und adstringierend. Der Granatapfel Strauch ist recht frostwiderstandsfähig, aber bei uns normalerweise nicht winterhart. Ich habe eine Sorte seit zwei Jahren ungeschützt draußen ausgepflanzt. Die hat offensichtlich keine Ahnung davon, dass Granatapfel Bäume im Raum München nicht winterhart sind, denn dieser Strauch übersteht den Winter bisher ohne Klage. Normalerweise versucht man die Bäume mehr oder weniger frostfrei zu überwintern. Sie verlieren im Herbst die Blätter, können also auch dunkel den Winter über stehen. Im Frühjahr erfolgt ab Anfang Mai der neue Blattaustrieb.

Diese Kategorie durchsuchen: Granatäpfel