Feige Negronne, Ficus carica


Feige Negronne, Ficus carica

Artikel-Nr.: Obm046 Bei Verfügbarkeit benachrichtigen

Feigen stehen gerne sonnig und windgeschützt. Erde sollte durchlässig sein. Staunässe unbedingt vermeiden. Im Frühling etwas Kompost in die Erde und etwas Holzasche dazu. Nicht zu viel Stickstoff. Die erste Frucht (Breba) wird bei uns in der Regel nicht reif. Sie fällt unreif ab und man wartet auf die Haupternte. Im Herbst Laub abwerfend. Können dann dunkel und je nach Sorte mehr oder weniger frostfrei überwintert werden.

Diese Kategorie durchsuchen: Feigen