Andenbeere, Physalis peruviana


Andenbeere, Physalis peruviana

Artikel-Nr.: Obs009


Die Andenbeere bevorzugt einen sonniger Standort im Sommer. An warmen Sommertagen (soll auch bei uns mal vorkommen!!) will die Pflanze reichlich gegossen und gedüngt werden. Dabei verwendet man am Besten alle 2-4 Wochen einen biologischen Dünger oder arbeitet im Frühjahr reifen Kompost in die Erde. Die Seitentriebe sollte man immer wieder einkürzen, damit sie nicht abbrechen. Manchmal werden Physalis auch am Spalier gezogen. Ähnlich den Brombeeren. Physalis ist mehrjährig, wird aber meist als einjährige Pflanze gezogen.

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Tomatillo, Physalis philadelphica syn. ixocarpa
Details zum Zubehör anzeigen

Diese Kategorie durchsuchen: Sonstige Obstpflanzen